Wolfgang von Boyen
Wolfgang von Boyen

Vocal Experience

 

Vocal Experience 
Erfahrungen mit der Stimme


Eine ganzheitliche Methode zur Stimmbildung
von und mit:

 

Wolfgang von Boyen

 

Texte und Inhalte über Vocal-Experience:

Reden – Schweigen – Singen
 

Die Stimme drückt unsere Freude und Lebenskraft aus.
Manchmal verrät sie auch Sorgen und Unsicherheit.
Die Stimme ist der Spiegel der Seele.
Vocal Experience ist ein Workshop der Musikalität,
Kreativität und die Stimme gleichermaßen fördert,
wie  rhythmische Übungen zur
Verbesserung von Ausdruck und Atem.
Wechsel von Übungen und Freien Improvisationen mit Klängen, Vocale und Lauten, führen uns sanft in die  Mehrstimmigkeit. Mitmachen kann jeder, der die Qualität seines Musikinstruments "Stimme" verbessern möchte. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle, die meinen, nicht Singen zu können, sind aufgerufen mitzumachen. Dieser Workshop wird zeigen,
dass es doch geht!

Wolfgang von Boyen ist Komponist, Produzent,
Sänger und Dozent für Stimmbildungs-und Kreativseminare.

Er studierte Musik u.a. an der staatl. Hochschule für Musik in Karlsruhe in Anthroposophischen Einrichtungen und aus der Hand großartiger Meister.     
Eine musikalische Entdeckungsreise führte ihn 1975-1977 auf dem Landwege nach Indien, auf der er wertvolle Musikschätze von zahlreichen Kulturen und Ländern kennenlernen und erlernen durfte. Vieles vereinigte sich zu Neuen Klängen und
tiefer Selbsterfahrung.
 

Dieses ganztägige Seminar möchte alle ansprechen, welche die Qualität ihres Sing- und Sprechinstruments "Stimme" verbessern möchten.
Der Dozent, selbst Musikproduzent und Bandleader, hat diese Stimmbildungsmethode "Vocal Experience" entwickelt, um Musikfreunden anhand leicht zu erlernender Singübungen den Weg zu ebnen, eine wohlklingende und kräftige Stimme zu erhalten. Nachdem Sie zu Beginn des Kurses Grundlegendes über Praxis, Theorie und Hintergründe seiner Stimmbildungsmethode erfahren haben, werden dann diese leicht zu erlernenden Übungen angewandt, um Ihre Atemtechnik, den Klang und Ausdruck Ihrer Stimme merklich zu verbessern. Im weiteren Verlauf des Seminars werden Musikstücke aus den Bereichen Lied, Klassik, Pop sowie Gospel und Obertongesang intoniert. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn Sie glauben, nicht singen zu können, werden Sie nach diesem Workshop Ihre Meinung sicher ändern und auch Ihre Sprechstimme wird profitieren. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel